Wandern Wandern

Intakte Dörfer voller Charme im lippischen Norden erschließen sich auf den Wanderwegen, historische und malerische Stadtkerne wie in Schieder-Schwalenberg oder in der alten Hansestadt Lemgo mit seinen liebevoll restaurierten Baudenkmälern aus der Zeit der Weserrenaissance verbergen die spannende Geschichte des über 800 Jahre unabhängigen, ehemaligen Fürstentums Lippe. Sie zu Fuß zu erleben, braucht Neugierde und Muße. Dann wird die Lust nach Entdeckung und Erlebnis gestillt.

Wandern ohne Gepäck - gerade das verstärkte Naturbewusstsein in der Gesellschaft hat auch Reisen und Kurzurlaube in die heimische Region attraktiver gemacht. Hier gibt es gerade in und um Lemgo eine Vielzahl von Wandertouren, die sich für mehrtägige Wandertouren eignen.

Wanderkarte durch die Lemgoer Mark. ( PDF-Datei 81 KB )

Hansaweg zertifieziert im Februar 2012 "Qualitätsweg Wanderbares Deutschland)

Wanderweg im nordlippischen Bergland. Teilstrecken: Herford . Lemgo (26 km); Lemgo . Extertal- Bösingfeld (23 km); Bösingfeld . Hameln (23 km).

Zur Karte